Login

Login

Kontakt

Telefonnummer:
0511/1265-01

Barrierefreies Bauen unter baurechtlichen Gesichtspunkten

Die Online-Schulung findet über den VNW statt.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle, die in der Wohnungswirtschaft mit Neubau und Sanierung des Bestandes befasst sind

Ziel und Inhalt

Gesetzgeber und Kunden verlangen „barrierefreie“ Wohnungen. Auch beim Erwerb von Baugrundstücken von der öffentlichen Hand werden oft entsprechende Auflagen gemacht. Welchen Anforderungen müssen die Wohnungen dann entsprechen? Was gilt, wenn der zu sanierende Bestand nicht oder nicht ohne weiteres aktuellen Normen angepasst werden kann?


Das Seminar erläutert, was mit Nutzern, Planern und bauausführenden Unternehmen zu vereinbaren ist, damit Streit vermieden wird. Der Referent Frank Zillmer führt allgemein verständlich in die Themen ein, so dass keine rechtlichen Vorkenntnisse erforderlich sind.


Um die Online-Schulung persönlicher zu gestalten, bitten wir Sie, Kamera und Mikrofon einzuschalten. Vielen Dank.


Inhalt:

  • Was ist „Barrierefreiheit“?
  • Welche gesetzlichen und sonstige Regelungen sind vom Bauherrn einzuhalten? Bauordnungen, Bauleitplanung, Grundstückskaufvertrag, DIN-Normen verstehen
  • Welche Vereinbarungen sind mit den Architekten und Fachingenieuren zu treffen?
  • Welche Vereinbarungen sind mit den Handwerkern und Bauunternehmen zu treffen?
  • Welche Vereinbarungen sind mit den Mietern zu treffen?
  • Worauf ist beim Bauen im Bestand zu achten?

Inhalt: 040 / 520 11 – 218 – Andreas Daferner
Organisation: 040 / 520 11 – 226 – Daniela Schmidt
Anmeldung: www.vnw.de

Haben Sie einen Account?

Als registrierter und angemeldeter Benutzer genießen Sie verschiedene Vorteile:

  • Automatische Berücksichtigung des Mitgliederpreises
  • Downloadmöglichkeit von Teilnahmebescheinigungen
  • Downloadmöglichkeit von Rechnungen
  • Downloadmöglichkeit von Seminarunterlagen
  • Teilnahmehistorie
  • einfache Stornierung

Haben Sie einen Account?

Registrieren Als Gast buchen