Login

Login

Kontakt

Telefonnummer:
0511/1265-01

Klarheit geht vor Harmonie –
Konfliktmanagement und Kommunikationstraining

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den kaufmännischen und technischen Bereichen, der sozialen Arbeit, der Hausverwaltung und den Kundenzentren.

Ziel und Inhalt


Wenn Menschen zusammenarbeiten, bleiben Konflikte nicht aus. Sie sind sogar das Salz in der Suppe für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Wenn Konflikte frühzeitig offen angesprochen werden, bringen sie Dinge ans Licht, die für die Weiterentwicklung des Unternehmens von großer Bedeutung sein können. Werden Konflikte hingegen aus dem Bedürfnis nach Harmonie unter den Teppich gekehrt, wirken sie wie Sand im Getriebe. Die Folgen sind faule Kompromisse, verschleppte Entscheidungen und Stillstand.


Praxisnutzen:
Die Teilnehmer lernen Methoden kennen, Konflikte frühzeitig zu erkennen und lösungsorientiert anzusprechen. In Gesprächsübungen erleben sie die Wirkung unterschiedlicher Gesprächstechniken.


Inhalte:

  • Was unterscheidet eine Meinungsverschiedenheit von einem Konflikt?
  • Ursachen und Auslöser von Konflikten
  • Die Fieberkurve der Konflikt-Eskalation
  • Ursachen für die Eigendynamik von Konflikten: Die vier Konflikt-Fallen
  • Vermeidbare und unvermeidbare Konflikte
  • Der Zusammenhang zwischen Grundbedürfnissen und Erwartungen
  • Der Umgang mit eigenen Gefühlen in Konfliktsituationen
  • Konflikt-Fähigkeit – eine Frage der inneren Haltung
  • Konflikt-Analyse und Gesprächsvorbereitung
  • Wie spreche ich Konflikte strukturiert und konstruktiv an?
  • Die Kunst des „aktiven Zuhörens“
  • Wann sind welche Gesprächstechniken zielführend?
  • Fragetechniken, die einen Perspektivwechsel ermöglichen
  • Deeskalieren und lösungsorientiert provozieren
  • Heikle Themen souverän ansprechen
  • Reaktionsmöglichkeiten auf unfaire Angriffe
  • Konstruktiv auf Gefühlsausbrüche reagieren
  • Analyse konkreter Fälle aus der Praxis der Teilnehme*innen

 

Methoden-Mix:

  • Kurze Trainer-Inputs
  • Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit
  • Erfahrungsaustausch in Kleingruppen und im Plenum
  • Gesprächsübungen anhand konkreter Fälle aus der Praxis der Teilnehmer

 

Übernachtungs-Tipp:
Hotel Am Leineschloss GmbH
Am Markte 12
30159 Hannover
Tel.: +49 511 357 91-0
Fax: +49 511 35791-100
www.concordehotel-am-leineschloss.de
leineschloss@concorde-hotels.de

 

Haben Sie einen Account?

Als registrierter und angemeldeter Benutzer genießen Sie verschiedene Vorteile:

  • Automatische Berücksichtigung des Mitgliederpreises
  • Downloadmöglichkeit von Teilnahmebescheinigungen
  • Downloadmöglichkeit von Rechnungen
  • Downloadmöglichkeit von Seminarunterlagen
  • Teilnahmehistorie
  • einfache Stornierung

Haben Sie einen Account?

Registrieren Als Gast buchen