Login

Login

Kontakt

Telefonnummer:
0511/1265-01

Mietenbuchhaltung leicht gemacht

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen des Rechnungswesens

Ziel und Inhalt


Das Herz jedes Wohnungsunternehmens ist die Buchhaltung. Leider laufen nicht alle Zahlungsvorgänge glatt ab: Mietminderungen werden geltend gemacht, Zahlungen rückgebucht, Teilzahlungen geleistet, Kosten für leerstehende Wohnungen fallen an! All dies muss sachlich richtig und vollständig erfasst werden. Fehler in diesen Bereichen schwächen die Ertragskraft und die Liquidität eines Wohnungsunternehmens erheblich und machen eine sinnvolle Unternehmenssteuerung unmöglich.


Inhalt: 


Geschäftsvorfälle

      • Mietsollstellung
      • Zahlungseingänge/ Rücklastschriften
      • Wohnungsleerstand
      • Mietminderung
      • Abschreibungen von Forderungen
      • Mieterbelastung
      • Ratenzahlungsvereinbarung
      • Betriebskostenabrechnungsergebnisse

 

Buchungstechniken

      • Offene Posten Buchhaltung – Saldenbuchhaltung