Login

Login

Kontakt

Telefonnummer:
0511/1265-01

Sozialrecht: Miete, Renovierungen, Entrümpelungen und Mietschulden bei Hartz-IV-Beziehern

Zielgruppe

Kundenbetreuer*innen, Mitarbeiter*innen des Forderungsmanagements, Sozialexpert*innen, sozial Beratende und Mietschuldenberater*innen

Ziel und Inhalt


Egal ob Mietschulden, offene Nachforderungen bei den Neben- oder Heizkosten, notwendige Entrümpelungen oder ausstehende Renovierungen…, bei Leistungsberechtigten kommt eine Übernahme der Kosten durch den zuständigen Sozialleistungsträger in Betracht. Die Fortbildung erläutert die jeweiligen Rechtsgrundlagen, Kommunikationswege mit den zuständigen Behörden und Möglichkeiten für die Mieter/innen ihre Rechtsansprüche durzusetzen.


Inhalt:


  • Gesetzliche Voraussetzungen für die Übernahme von Unterkunftskostenund den damit verbundenen Bedarfen
  • Behördliche Zuständigkeiten und Kommunikation mit Behörden; alternative Beratungs- und Hilfsangebote vor Ort
  • Möglichkeiten der Unterstützung der Mieter/innen bei der Durchsetzung von Leistungen; flankierende Maßnahme

Lernziel:


Einsatz der sozialrechtlichen Kenntnisse bei Mietergesprächen und Verhandlungen mit Behörden.


Methode:


  • Vortrag
  • Diskussion
  • Fallbesprechung
  • Erfahrungsaustausch

Haben Sie einen Account?

Als registrierter und angemeldeter Benutzer genießen Sie verschiedene Vorteile:

  • Automatische Berücksichtigung des Mitgliederpreises
  • Downloadmöglichkeit von Teilnahmebescheinigungen
  • Downloadmöglichkeit von Rechnungen
  • Downloadmöglichkeit von Seminarunterlagen
  • Teilnahmehistorie
  • einfache Stornierung

Haben Sie einen Account?

Registrieren Als Gast buchen