Login

Login

Kontakt

Telefonnummer:
0511/1265-01

Aktuelles zur Umsetzung der EU-DSGVO in die betriebliche Praxis Information und Erfahrungsaustausch

Workshop-Reihe zum Datenschutz – Workshop 1

Zielgruppe

Datenschutzbeauftragte, IT-Verantwortliche, Betriebsrät* innen, Personalverantwortlichen, Geschäftsführer*innen mit Kenntnissen im Datenschutzrecht

Ziel und Inhalt

Die bereits seit 25.05.2018 geltende EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz werfen für die Unternehmen viele Fragen auf, z.B.:

  • Darf man Cookies auf Webseiten einbinden?
  • Wer ist für Verträge mit Dienstleistern verantwortlich?
  • Wie werden die Betroffenen informiert?
  • Was ist bei Auskunftsersuchen zu beachten?
  • Wofür gab es bisher Bußgelder? Was lehrt uns das?
  • Darf man Urlaubspläne aushängen?
  • Was ist bei Homeoffice zu beachten?
  • Wie geht man bei Datenschutzverstößen vor?

Diese sollen im Seminar möglichst praxisnah diskutiert und beantwortet werden. Besondere Schwerpunkte sind die Aktualisierung des Wissens, die Information über neue datenschutzrechtliche Regelungen und Hinweise zum Nachweis der Umsetzung des Datenschutzrechts im Unternehmen. Im Seminar werden Beispiele aus der betrieblichen Praxis (natürlich anonymisiert) und Lösungsmöglichkeiten besprochen. Es werden Checklisten und Handlungsanleitungen zur Verfügung gestellt.

Dieses Seminar wird auch als Auffrischungsseminar zum Nachweis der Aktualität der Fachkunde nach Art. 37 (5) DSGVO für bereits tätige/benannte Datenschutzbeauftragte empfohlen.

Inhalt:

  •  Information über neue datenschutzrechtliche Regelungen
  • Das neue TTDSG (ändert TKG und TMG)
  • Geschäftsgeheimnisgesetz
  • Auswertung der Tätigkeit von Datenschutz-Aufsichtsbehörden
  • Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung
  • Führung von Verarbeitungsübersichten
  • Risikobewertung und Datenschutzfolgenabschätzung
  • Verträge mit Auftragsverarbeitern und deren Prüfung
  • Mitarbeiterschulung und Datenschutz-Verpflichtung
  • Erfassung und Meldung von Datenschutzvorkommnissen
  • Dokumentation oder Datenschutz-Management-System (DSMS)
  • Homepages, Cookies, Social Media, Analysetools – was ist zulässig?

Haben Sie einen Account?

Als registrierter und angemeldeter Benutzer genießen Sie verschiedene Vorteile:

  • Automatische Berücksichtigung des Mitgliederpreises
  • Downloadmöglichkeit von Teilnahmebescheinigungen
  • Downloadmöglichkeit von Rechnungen
  • Downloadmöglichkeit von Seminarunterlagen
  • Teilnahmehistorie
  • einfache Stornierung

Haben Sie einen Account?

Registrieren Als Gast buchen